Ein Bett, ein Nachtschrank, ein Sessel und ein Lampenschirm: Am FluxPort-Stand hätten wir auch fast einziehen können. Mit Liebe zum Detail baute das Team von FluxPort Türkei ein Hotelzimmer nach. 

32.000 Fachbesucher aus Hotellerie und Gastronomie

Vom 13. bis 16 Januar standen die Tore des Antalya Expo Center offen und begrüßten etwa 32.000 Fachbesucher aus ca. 65 Ländern. FluxPort Türkei stellte ihnen dabei ihr Wireless-Charging-Konzept für Hotels und Gastronomie vor: Sie können einfach und flexibel ihren Gästen das kabellose Laden als einen zusätzlichen Service anbieten–ähnlich wie W-LAN, das bereits vielerorts Standard ist und schlicht von den Gästen erwartet wird.

Wireless Charging für das Gastgewerbe

Je flexibler, mobiler und vernetzter die Gäste werden, desto stärker sind sie auch auf ihr Smartphone angewiesen–und einen geladenen Akku. Statt eine Vielzahl Ladekabel vorrätig halten zu müssen, können Hotels und Restaurants mit FluxPort eine nachhaltige Lösung zum komfortablen Laden in den Hotelzimmern anbieten–und so Teil des größten Wireless-Charging-Netzwerk Europas werden.

Weitere Informationen rund um die FluxPort B2B-Services und das Wireless-Charging- Konzept haben wir für euch online zusammengestellt. Ein paar Impressionen vom heimeligen Stand in Antalya gibt es gleich hier.

FluxPort Stand auf Anfas Hotel Equipment Antalya, Januar 2016


Messestand FluxPort Wireless Charging

Messestand FluxPort Wireless Charging

Messestand FluxPort Wireless Charging

FluxPort Video Anfas